Troisdorf (ots) –

Im Zeitraum zwischen Montag (15. April), 16:00 Uhr, und Montag (22. April), 08:30 Uhr, wurde in ein Schulungs- und Weiterbildungszentrum an der Lindlaustraße in Troisdorf-Oberlar eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen hebelten Unbekannte ein Fenster im Erdgeschoss des Dienstgebäudes auf und verschafften sich so Zugang ins Innere. Dort entwendeten sie aus einem offenstehenden Stahlschrank eine Werkzeugkiste, eine Bohrmaschine und eine Stichsäge. Der Gesamtwert des Diebesguts wird auf einen vierstelligen Betrag geschätzt.
Wer etwas Verdächtiges im genannten Tatzeitraum wahrgenommen hat, setzt sich bitte mit der Polizei unter 02241 541-3221 in Verbindung. (Re)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal