Freudenberg (ots) –

Am frühen Montagmorgen (22.04.2024) ist es zu einem Verkehrsunfall in Freudenberg gekommen, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Eine 47-Jährige war mit ihrem Pkw auf der Peimbachstraße in Richtung Lindenberg unterwegs.
Zur gleichen Zeit überquerte ein 30-Jähriger mit seinem Volkswagen die Siegener Straße in Richtung Kreuztaler Straße.

Im Kreuzungsbereich kam es dann zur Kollision der beiden Fahrzeuge.
Nach derzeitigem Erkenntnisstand missachtete die 47-Jährige eine rote Ampel.

Bei dem Unfall wurden die beiden Personen leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtsachschaden im unteren, fünfstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: [email protected]
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal