Siegen (OT Geisweid) (ots) –

Am Montagabend (22.04.2024) sind Polizei und Feuerwehr zu einem Feuer in die Straße „Am Sportplatz“ in Geisweid gerufen worden.

Vor Ort stand gegen kurz nach 18 Uhr ein leerstehendes Haus in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand nach rund einer Stunde löschen. Durch das Feuer entstand hoher Sachschaden.

Am Dienstagmorgen rückten Einsatzkräfte ein zweites Mal zu der Örtlichkeit aus. Gegen 4:15 Uhr ging der Notruf bei der Leitstelle ein. Das Gebäude stand erneut in Vollbrand. Nach mehreren Stunden war auch das zweite Feuer gelöscht.

Die Brandursache ist bislang unklar. Die Kriminalpolizei hat den Brandort beschlagnahmt und einen Sachverständigen informiert, der die Örtlichkeit im Laufe dieser Woche begutachtet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222
E-Mail: [email protected]
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal