Augsburg (ots) –

Lechhausen – Am heutigen Dienstag (23.04.2024) fuhr ein 21-Jähriger unter Cannabiseinwirkung mit seinem Auto.

Gegen 02.00 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife den 21-jährigen Autofahrer in der Curtiusstraße. Die Beamten stellten während der Überprüfung des 21-Jährigen drogentypische Ausfallerscheinungen bei ihm fest. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest war positiv auf Cannabis. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt des 21-Jährigen. Zudem musste sich der 21-Jährige einer Blutentnahme unterziehen.

Die Polizei ermittelt wegen Fahren unter Drogeneinfluss.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Schwaben Nord
Pressestelle
Telefon: 0821 323-1013
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Schwaben Nord übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal