Ratzeburg (ots) –

23. April 2024 | Kreis Stormarn – 21.04.24 – Aumühle

Am 21.04.24 gegen 14.00 Uhr kam es auf der L314 bei Aumühle zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein beteiligter Radfahrer schwer verletzt wurde.

Nach jetzigem Kenntnisstand wollte der 65-jährige Fahrzeugführer eines Mercedes-Benz aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg einen liegengebliebenen Pkw, welcher neben der Fahrbahn auf einem Parkstreifen stand, mittels Abschleppseil abschleppen.
Beim Auffahren auf die L314 musste das Gespann einen zwischen der Fahrbahn und dem Parkstreifen befindlichen Radweg überqueren.
Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein sich dort annähernder 59-jähriger Radfahrer aus Schwarzenbek auf dem Radweg zwischen den beiden Fahrzeugen gegen das Abschleppseil.
Der Schwarzenbeker überschlug sich und stürzte zu Boden, er musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Niklas Schwarz
Telefon: 04541/809-2012
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal