Recklinghausen (ots) –

Am frühen Montagmorgen (04:15 Uhr) versuchten zwei unbekannte Männer einen Porsche an der Kreuzstraße zu entwenden. Ein Zeuge bemerkte die beiden Tatverdächtigen am Fahrzeug. Zu diesem Zeitpunkt war die Autotür bereits geöffnet und die Beleuchtung eingeschaltet. Als die Männer den Zeugen bemerkten, flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Aus dem Innenraum waren Teile der Armaturen ausgebaut.

Personenbeschreibung: 1. Tatverdächtiger: männlich, 20-30 Jahre alt, 1,90m groß
2. Tatverdächtiger: männlich, 20-30 Jahre alt, 1,80m groß

Hinweise nimmt die Polizei unter der 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: [email protected]
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
https://recklinghausen.polizei.nrw/
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://www.instagram.com/polizei.nrw.re/
https://twitter.com/polizei_nrw_re
https://whatsapp.com/channel/0029VaARqGD6xCSHwLUxl91q

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal