Mainz – Oberstadt (ots) –

In der Nacht vom 18.04.-19.04.24 wurden aus einem Fahrradkeller in einem Mehrfamilienwohnhaus in der Berliner Straße mehrere hochwertige Fahrräder sowie ein E-Bikes, u.a. der Marke „Canyon“ gestohlen. Diese waren mittels Fahrradschlössern gesichert und in einem verschlossenen Kellerraum abgestellt gewesen.
Es entstand ein Schaden im höheren vierstelligen Bereich.

Beim zweiten Fall hatte eine 39-jährige Mainzerin vom 19.04.24-22.04.24 ihr E-Bike der Marke „Cube“ in der Nikolaus-Becker-Straße im Innenhof eines Mehrfamilienhauses abgestellt. Dabei hatte sie es mit einem geeigneten Schloss an einem Treppengeländer angeschlossen.
Als sie das Rad gestern gegen 08:40 Uhr nutzen wollte, stellte sie schockiert fest, dass es gestohlen wurde. Der Mainzerin entstand ein Schaden im unteren vierstelligen Bereich.

Wer sachdienliche Hinweise zu den beiden Fällen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter [email protected] an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131/653045
E-Mail: [email protected]
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal