Mainz – Altstadt (ots) –

Einem aufmerksamen Zeugen fielen gestern, gegen 13:00 Uhr vier Personen auf, die eine Postsendung aus einem Briefkasten in der Holzhofstraße herauszogen.
Der 23-jährige Zeuge meldete seine Beobachtung der Polizei, woraufhin Einsatzkräfte im Umfeld der Holzhofstraße nach den Personen suchten. Diese konnten zwar festgestellt und durchsuchten werden, allerdings konnte das Diebesgut dabei nicht aufgefunden werden. Die vier Täter müssen sich nun wegen gemeinschaftlichen Diebstahl verantworten.
Wie sich im Nachgang herausstellte, war tatsächlich eine Postsendung einer Nachbarin gestohlen worden. Da es sich bei der Zustellung um einen Drogerieartikel gehandelt hatte, dürfte die Freude über die Beute eher gering ausfallen.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter [email protected] an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131/653045
E-Mail: [email protected]
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal