Trier-Ehrang (ots) –

Am Dienstag, dem 23.04.2024 gegen 09:30 Uhr, kam es in der Ehranger Straße in Trier-Ehrang zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. An der Kreuzung zum Layweg beabsichtigte ein Kleinkraftradfahrer nach rechts zum Supermarkt abzubiegen. Währenddessen überholte ein bislang unbekannter Motorradfahrer das vor ihm fahrende Kleinkraftrad verbotswidrig rechts. Der Fahrer des Kleinkraftkrads musste aufgrund dessen stark abbremsen und fiel in der Folge mit seinem Fahrzeug auf die rechte Seite. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde er zur weiteren Behandlung in ein Trierer Krankenhaus verbracht.
Bei dem Unfallverursacherfahrzeug soll es sich um ein auffällig grünes Motorrad gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Schweich unter der Telefonnummer 06502-91570 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich
Telefon: 06502-91570
Email: [email protected]
www.polizei.rlp.de/pischweich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal