Paderborn (ots) –

(CR) – Am Montagabend (22.04., 20.00 Uhr) kam es in einem Lebensmittelgeschäft auf der Jahnstraße in Paderborn zu einem räuberischen Diebstahl.

Zunächst fiel einer Kassiererin ein Kunde auf, der unbezahlte Waren unter der Kleidung versteckt hielt. Darauf angesprochen flüchtete der Ladendieb mit dem Diebesgut fußläufig in Richtung Neuhäuser Straße. Auf der Flucht schubste er die Kassiererin, welche noch versuchte ihn festzuhalten.

Sofort eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ.

Die Person wird wie folgt beschrieben:

Männlich, ca. 170 cm groß, kräftige Statur, kurze schwarze Haare, bekleidet mit hellen Jeans, blauem T-Shirt mit weißem Aufdruck und einer schwarzen Weste.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem räuberischen Diebstahl machen? Wer hat den Tatverdächtigen im Bereich des Tatorts beobachtet oder kann sonst Angaben machen?

Hinweise nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: [email protected]

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal