Oldenburg (ots) –

In den vergangenen Tagen ist es zu mehreren Sachbeschädigungen durch Graffiti an Rasteder Schulen gekommen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch letzter Woche wurde eine Holzhütte und ein abgestellter Anhänger auf dem Schulhof der Grundschule an der Feldbreite mit Farbe aus Spraydosen beschmiert. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden am Haupteingang der KGS Wilhelmstraße großflächige Farbschmierereien durch den oder die Täter angebracht. In derselben Nacht wurden an der Grundschule Kleibrok (Zur-Windmühlen-Straße) Mauern und Fenster beschmiert. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro.
Zeugen, die Hinweise zu dem oder den Tätern geben können oder die im näheren Bereich der Schulen Spraydosen gefunden haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Rastede unter der Rufnummer 04402/9165215 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
PST Rastede
Telefon: +49(0)4402 / 9165215
E-Mail: [email protected]
https://bit.ly/2tdxQao

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal