Iffezheim (ots) –

Ein 44-jähriger Fußgänger hat sich bei einem Unfall am Montagmittag in der Gebrüder-Grimm-Straße auf Höhe eines Parkplatzes eines Lebensmittelgeschäfts verletzt. Gegen 11:45 Uhr wollte der Mann einen Fußgängerüberweg passieren und wurde hierbei von einem herannahenden Auto touchiert. Der 74 Jahre alte Fahrzeuglenker soll zunächst die Geschwindigkeit vor dem Fußgängerüberweg gedrosselt haben, sei dann offenbar von dem Bremspedal auf das Gaspedal gerutscht. Der durch den Zusammenstoß verletzte Fußgänger wurde mit einem Rettungswagen in eine nahe gelegene Klinik gebracht. Den Unfallverursacher erwartet eine Strafanzeige.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal