Korschenbroich (ots) –

In der Nacht von Sonntag (21.04.), 20:00 Uhr, auf Montag (22.04.), 06:15 Uhr, brachen Unbekannte in die Räumlichkeiten der Stadtverwaltung auf der Sebastianusstraße ein, indem sie eine Tür im rückwärtigen Bereich aufbrachen.
Diverse Räumlichkeiten wurden durchsucht, ob die Einbrecher mit Beute flüchteten, ist derzeit Bestandteil der Ermittlungen, die beim Kriminalkommissariat 23 geführt werden.

Es werden Zeugen gesucht. Wer sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich telefonisch mit der Polizei unter 02131-3000 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: [email protected]
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal