Altena (ots) –

Die Polizei sucht mit Fotos nach einem Mann. Er hat eine Hundehalterin beim Gassi gehen mit Pfefferspray verletzt. Wer kann Hinweise zur Person geben?

Am 20.6.23 sprühte der abgebildete Mann am Rosmarter Weg an der Fuelbecker Talsperre Pfefferspray auf eine Hundehalterin und ihren Hund. Nachdem die bisherigen Maßnahmen zur Identifizierung ohne Erfolg blieben, wurde eine Öffentlichkeitsfahndung angeordnet. Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen? Die Bilder sind unter https://polizei.nrw/fahndung/133621 im Internet zu finden.
(lubo)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223
E-Mail: [email protected]
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal