Mettmann (ots) –

In der Nacht auf Dienstag, 23. April 2024, brannte in Velbert Tönisheide eine Gartenlaube vollständig aus. Die Polizei bittet um Hinweise.

Folgendes war nach aktuellen Erkenntnissen geschehen:

Gegen 2:20 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einer brennenden Gartenlaube an einem Waldstück gegenüber der Nevigeser Straße/Kirchstraße gerufen. Als die Einsatzkräfte der Polizei eintrafen, stellten sie fest, dass die Gartenlaube bereits im Vollbrand stand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Velbert begannen unmittelbar nach Eintreffen mit den Löscharbeiten.

Im Zuge vor Ort eingeleiteter Ermittlungen stellte die Polizei bislang noch keine eindeutige Brandursache fest. Daher kann auch eine vorsätzliche Brandlegung nicht ausgeschlossen werden.

Die Polizei fragt:

Wer hat am frühen Dienstagmorgen verdächtige Beobachtungen im Bereich des Waldstückes an der Nevigeser Straße gemacht? Hinweise nimmt die Polizei in Velbert jederzeit unter der Rufnummer 02051 / 946 6110 entgegen.

Fragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.me/?hl=de
X: https://twitter.com/polizei_nrw_me
WhatsApp-Kanal:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Wir haben jetzt auch einen eigenen WhatsApp-Kanal!
Hier informieren wir über wichtige und interessante Polizeimeldungen:
https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g

Original-Content von: Polizei Mettmann übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal