VS-Villingen (ots) –

Am Dienstagmorgen gegen 04:00 Uhr ist einer Polizeistreife in der Konstanzer Straße in VS-Villingen ein betrunkener E-Scooterfahrer aufgefallen. Das Schlangenlinienfahren ließ die Beamten aufmerksam werden. In der folgenden Verkehrskontrolle machte der 28-Jährige einen unsicheren Eindruck. Der Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Den E-Scooter musste er stehen lassen und seinen Führerschein abgeben. Es folgt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Brill Daniel
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal