Blumberg (ots) –

Am Montagabend ist es gegen 18:45 Uhr auf der Landesstraße 214 bei Epfenhofen zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen gekommen. Ein 30-Jähriger verließ mit seinem Auto den Ortsteil Epfenhofen über die Kommentalstraße. An der Einmündung zur L 214 übersah er einen ebenfalls 30-Jährigen Ford-Focus Fahrer auf der bevorrechtigen Straße. Der Audi-A3-Fahrer fuhr in den Einmündungsbereich ein. Dort konnten beide Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall verletzten sich die beiden Fahrer, sowie eine im Ford mitfahrende 36-jährige Beifahrerin leicht. Ein Rettungswagen brachten die Verletzten in eine Klinik. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 28.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Brill Daniel
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal