Hamm-Mitte (ots) –

Ein kleiner, weißer Hund hat am Montag, 22. April, einen 70-Jährigen ins Bein gebissen. Begegnet waren sich Mann und Tier gegen 10.15 Uhr vor einer Kleingartenanlage am Holunderweg.

Die Polizei bittet nun um Hinweise zur etwa 50 Jahre alten Halterin. Nach Aussage des Hammers war die blonde Frau zirka 170 cm groß, korpulent und trug eine Jeans sowie eine helle Jacke.

Sie entfernte sich mit ihrem Hund in nördliche Richtung.

Zeugen können sich bei der Polizei Hamm telefonisch unter 02381 916-0 oder per Mail an [email protected] melden. (jes)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: [email protected]
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal