Freiburg (ots) –

Einen 26-Jährigen angegriffen und beraubt haben soll ein bislang Unbekannter bereits am 18.04.2024 an der Ecke Kreuzstraße/Breisacher Straße in Freiburg. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geriet der Geschädigte um circa 21:40 Uhr im Bereich der Fahrradständer beim dortigen Spielplatz aus bislang ungeklärter Ursache in Streit mit dem Unbekannten.

Es soll in der Folge zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein. Dabei sei das Mobiltelefon des Geschädigten auf den Boden gefallen. Der Unbekannte habe dieses aufgehoben und sei anschließend auf einem kleinen Fahrrad (ähnlich BMX) geflüchtet. Der Geschädigte wurde bei dem Vorfall verletzt. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

   - männlich, ca. 1,65 Meter groß
   - gebräunter Teint
   - dunkelbraune, kurze, gelockte Haare, dunkler Dreitagebart
   - bekleidet mit grauer Jacke/Sweater und Jeans

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0761/882-2880 zu melden.

oec

Medienrückfragen bitte an:

Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
[email protected]

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal