Frankfurt (ots) –

(yi) Am gestrigen Montagmittag (22. April 2024) bestahlen zwei unbekannte Tatverdächtige eine 18-Jährige und flüchteten mit der Beute. Zeugen werden gesucht.

Nach bisherigen Erkenntnissen sprachen die beiden die Geschädigte gegen 13:50 Uhr in einem Restaurant an der Hauptwache an und baten um Bargeld. Während des Gespräches lag das Mobiltelefon der 18-Jährigen vor ihr auf dem Tisch. Eine der beiden Tatverdächtigen sorgte für Ablenkung, während die andere ein Papierstück über das Handy legte und dieses mitsamt dem Papierstück an sich nahm. Anschließend flüchtete das Duo über den Ausgang in Richtung Zeil.

Die Täterinnen können wie folgt beschrieben werden:

Täterin 1:

Weiblich, schwarze Haare; trug eine hellbeige Hose, eine graue Sweatjacke und einen karierten Schal.

Täterin 2:

Weiblich, schwarze Haare; trug einen schwarzen Mantel und eine schwarze Hose.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tatverdächtigen und / oder zum Tathergang geben können, werden gebeten, sich mit der Frankfurt Polizei unter der Rufnummer 069 / 755 10100 oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: [email protected]
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal