Euskirchen (ots) –

Am gestrigen Dienstag (22. April) geriet gegen 20.40 Uhr eine Scheune eines Anglervereins im Bereich der Bury Veynau in Brand.

Die Scheune aus Holz wurde bei dem Brand komplett zerstört.

Das Feuer konnte von der Feuerwehr gelöscht werden.

Die Brandursache konnte vor Ort nicht festgestellt werden.

Die Ermittlungen wurden von den Brandermittlern der Polizei Euskirchen aufgenommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
– Pressestelle –

Telefon: 0 22 51 / 799-299
Fax: 0 22 51 / 799-90209

E-Mail: [email protected]

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal