Cloppenburg/Vechta (ots) –

Molbergen – Fahren unter dem Einfluss von Cannabis

Am Montag, 22. April 2024, gegen 09:25 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus Garrel mit seinem Pkw die Ermker Straße, obwohl er unter dem Einfluss von Cannabis stand. Er räumte den Konsum ein, ein Vortest verlief zudem positiv hinsichtlich THC. Eine Blutprobe wurde entnommen, ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

Cloppenburg – Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Montag, 22. April 2024, gegen 14:55 Uhr befuhr ein 60-jähriger Mann aus Cloppenburg mit seinem Pkw die Narzissenstraße, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Test ergab vor Ort einen Wert von 0,59 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutprobe wurde entnommen.

Essen (Oldenburg) – Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Montag, 22. April 2024, gegen 19:40 Uhr befuhr ein 55-jähriger Mann aus Essen (Oldenburg) mit seinem Pkw die Osteressener Straße, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Test ergab vor Ort einen Wert von 0,86 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutprobe wurde entnommen.

Cloppenburg – Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Am Montag, 22. April 2024, gegen 17:15 Uhr befuhr eine 44-jährige Frau aus Friesoythe mit ihrem Pkw die Molberger Straße in Richtung Molbergen und beabsichtigte nach rechts auf die Ortsumgehung (B 213) aufzufahren. In Höhe des dortigen Radweges kommt es zum Zusammenstoß mit dem Pedelec eines 20-jährigen Mannes aus Cloppenburg. In der Folge des Zusammenstoßes stürzte der 20-Jährige und verletzte sich leicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
PKin Julia Göken
Telefon: 04471/1860-204
E-Mail: [email protected]
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal