Bochum, Frankfurt am Main (ots) –

Erfolg für die Polizei: Nach einem EC-Kartenbetrug hat die Kripo öffentlich mit Fotos nach einem Tatverdächtigen gefahndet. Dank sachdienlicher Hinweise konnte ein 50-Jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden.

Der Mann soll im Juli 2023 mit einer gestohlenen EC-Karte mehrfach unberechtigt Bargeld an Bankautomaten in Bochum und im Raum Frankfurt am Main abgehoben haben.

Wir bedanken uns für die Unterstützung und bitten darum, die veröffentlichten Fotos nicht weiter zu nutzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marina Sablic
Telefon: 0234 909-1026
E-Mail: [email protected]
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal