Aalen (ots) –

Aalen: Diesel entwendet

Aus einem Lastwagen, der zwischen Montagnachmittag, 17:30 Uhr und Dienstagmorgen, 7 Uhr, im Bereich Hüttenhöfe geparkt war, wurde in dieser Zeit das Tankschloss aufgebrochen und aus dem Fahrzeug etwa 650 Liter Diesel entwendet. Der Schaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen unter der Rufnummer 07361/5240 entgegen.

Neresheim: Einbruch

Über ein Fenster gelangten bislang unbekannte Einbrecher in der Zeit von Montagabend, 18:30 Uhr bis Dienstagmorgen, 6:45 Uhr, in die Räumlichkeiten einer Firma in der Straße Im Riegel. In einem Büroraum rissen diese einen Tresor aus einem Schrank. Mit Werkzeug, welches die Diebe aus der Werkstatt entnahmen, wurde anschließend der Tresor aufgebrochen und daraus ein niedriger vierstelliger Geldbetrag entwendet. Insgesamt verursachten die Diebe einen Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.
Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt der Polizeiposten Neresheim unter der Rufnummer 07326/919000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal