Aalen (ots) –

Crailsheim: In Kellerräume eingebrochen

Ein Unbekannter verschaffte sich am Montag, gegen 19 Uhr, Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Lange Straße. Im Keller gelangte er dann in verschiedene Kellerabteile und entwendete hieraus eine Angel samt Zubehör im Wert von rund 500 Euro sowie ein Fahrradlicht. Hinweise nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter 07951/4800 entgegen.

Wallhausen: PKW durchwühlt

Zwischen Sonntag, 5 Uhr und Montag, 17 Uhr, wurde ein PKW in der Schulstraße von Unbekannten durchwühlt. Hierbei wurde ein Handy, eine Bankkarte, Bargeld sowie Ohrringe entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Rot am See unter 07955/454 entgegen.

Crailsheim: Baucontainer aufgebrochen

Vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag brachen Einbrecher auf einer Baustelle in der Blaufelder Straße acht Baucontainer auf. Aus den Container wurden diverse Baumaschinen und Büroeinrichtungen entwendet, diverses weiteres Baustellenmaterial wurde zum Abtransport bereitgelegt, jedoch zurückgelassen. Weiterhin zapften die Unbekannten Diesel aus einem Dieseltank. Die Polizei Crailsheim bittet Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 07951/4800 zu melden.

Untermünkheim: Unfallflucht

Beim Rangieren beschädigte am Montag gegen 9 Uhr ein bislang unbekannter LKW-Fahrer, an einer Tankstelle in der Robert-Bosch-Straße, eine Zapfsäule und einen Feuerlöscher. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 1000 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwäbisch Hall unter 0791/40000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal