Weimar (ots) –

Am Dienstag, den 09.04.2024, gegen 12:40 Uhr, befuhr ein Linienbus die
Karl-Liebknecht-Straße mit Fahrtrichtung Goetheplatz. Zum selben Zeitpunkt befuhr ein unbekannter Pkw die Schwanseestraße und wollte nach links auf die Karl-Liebknecht-Straße abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des Busses, der eine Gefahrenbremsung einleiten musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dadurch stürzte im Bus eine ältere Dame, die anschließend leicht verletzt ins Klinikum verbracht werden musste. Der beteiligte Pkw setzte seine Fahrt ungehindert fort. Nach Angaben von Zeugen handelte es sich um ein silbernes Fahrzeug mit einem älteren, männlichen Fahrer.
Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen für den Unfall. Wer kann Angaben zum möglichen Unfallverursacher machen? Hinweise werden bei der
Polizeiinspektion Weimar unter 03643-8820 oder
[email protected]
entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: [email protected]
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal