Erfurt (ots) –

Am Montag wurde der Diebstahl von gleich drei Fahrrädern bei der Erfurter Polizei zur Anzeige gebracht. In der Geschwister-Scholl-Straße war eine unbekannte Person in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses gelangt. Da die Abteile unverschlossen waren, hatte der Täter leichtes Spiel. Neben einem Jagdmesser und Bekleidung, verschwand so auch ein Trekkingrad. Der Gesamtwert der Beute wird auf über 1.500 Euro geschätzt. In der Friedrich-List-Straße öffneten Diebe mit Gewalt in einem Mehrfamilienhaus den Fahrradabstellraum und stahlen ein E-Bike der Marke Lemmo im Wert von über 2.000 Euro. In der Auenstraße verschwand aus einem Keller wiederum ein blaues E-Bike der Marke Raymon, Typ Hardray E 5.0 im Wert von etwa 3.000 Euro. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: [email protected]
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal